Willkommen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Bürgerinnen und Bürger,



Facebook Lukas Krieger 
Ihr CDU-Kandidat für die Abgeordnetenhauswahl 2016
es freut mich, dass Sie sich auf dieser Seite über mich als Kandidaten der CDU für den Wahlkreis 7 des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf zur Abgeordnetenhauswahl 2016 informieren wollen.

Der Wahlkreis 7 umfasst die drei Hauptgebiete Schmargendorf, Rüdesheimer Platz und Wilmersdorf West. Da ist zum einen der Ortsteil Schmargendorf selbst, welcher sich vom Hohenzollerndamm, über den Berkaer Platz und die Schlangenbader Straße, bis hin zum Platz am Wilden Eber erstreckt. Zum anderen aber auch das Rheingauviertel mit seinem Rüdesheimer Platz sowie dem Breitenbachplatz. Doch auch der Westteil von Wilmersdorf zählt zu meinem Wahlkreis. Beginnend mit dem altem Krematorium Wilmersdorf, über den Fehrbelliner Platz bis hin zur Blissestraße und wieder zum Südwestkorso.

Diesen Wahlkreis will ich nach den Wahlen am 18. September 2016 mit meiner ganzen Kraft und in Ihrem Interesse im Berliner Abgeordnetenhaus vertreten. Die kommenden Monate möchte ich dazu nutzen, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und Ihre Anliegen aufzunehmen.

Um Ihren Wahlkreis erfolgreich zu vertreten bin ich auch auf Ihre Meinung angewiesen. Denn niemand kennt den Wahlkreis besser, als die Menschen, die in ihm leben. Also schreiben Sie mir Ihre Wünsche, Anregungen und gerne auch Ihre Kritikpunkte; ich nehme sie gerne auf.

Ich freue mich, von Ihnen zu hören!

Für ein #StarkesSchmargendorf in einem #StarkenBerlin!




Aktuelles

Über mich


Geboren wurde ich am 11.11.1987 in der Nähe von Ravensburg in einem Dorf mit 3.000 Einwohnern Namens Wolfegg (Baden-Württemberg). Ich bin der Älteste von fünf Geschwistern, vier Jungs und ein Mädchen. Meine Eltern haben mich katholisch erzogen. Meine Familie ist mir unheimlich wichtig und gibt mir Halt in allen Lebenslagen.

Als ich 13 Jahre alt war zog die ganze Familie nach Berlin. Zunächst lebte ich bei meinen Eltern im Charlottenburger Westend, bevor ich dann nach dem Abitur in meine erste eigene Wohnung in die Hundekehlestraße nach Schmargendorf zog. Heute lebe ich gemeinsam mit meinem Bruder in Wilmersdorf.

Mein Abitur habe ich am Arndt-Gymnasium in Dahlem, wo ich 2006 auch Schulsprecher war, abgelegt. Noch heute verbinden mich die engsten Freundschaften zu meinen Klassenkameraden von damals. Eine weitere prägende Zeit während meiner Schulzeit war mein knapp viermonatiger Austausch nach Frankreich in eine Gastfamilie in der Nähe von Bordeaux. Der Kontakt zu meiner Gastfamilie ist nie abgerissen. In der Schulzeit begann ich mich auch mehr und mehr für Politik zu interessieren und trat schließlich erst der Schüler Union und Jungen Union und dann der CDU bei. Noch als Schüler wurde ich Bundesvorsitzender der Schüler Union, dem größten politischen Schülerverband in Deutschland, mit damals über 15.000 Mitgliedern.

Nach dem Abitur habe ich Jura an der FU Berlin studiert und im letzten Jahr mein erstes Examen absolviert. Während des Studiums habe ich mir Berlin in seiner ganzen Vielfalt erschlossen. Es war eine wunderbare Zeit, immer im Wechsel zwischen universitären Pflichten und den Verlockungen dieser fantastischen Stadt. Die Freizeit habe ich mir mein gesamtes Studium über mit Studentenjobs finanziert. Natürlich war ich auch politisch weiter aktiv, saß zwei Legislaturen im Studierendenparlament und bekleidete unterschiedliche Funktionen in der Jungen Union. Heute bin ich Kreisvorsitzender der Jungen Union in Charlottenburg-Wilmersdorf und JU Bundesschatzmeister.

Das erste Examen in der Tasche wollte ich zunächst einige Erfahrungen in der Berufswelt sammeln und so war ich dankbar für die Chance, ein halbes Jahr als Geschäftsführungsassistent für ein mittelständisches Industrieunternehmen aus Berlin arbeiten zu können. Mittlerweile habe ich mein Rechtsreferendariat aufgenommen und arbeite auf mein zweites Examen hin. In der CDU engagiere ich mich im Ortsvorstand Gartenstadt-Schmargendorf und bin Mitglied des CDU Kreisvorstandes.

Neben der Politik engagiere ich mich noch als Präsident in einem Hertha BSC Fanclub und als stellvertretender Vorsitzender des Freundeskreises der Kommunalen Galerie Berlin.

Vita

Lukas A. Krieger


geboren am 11.11.1987 in Weingarten, Baden - Württemberg
Nationalität deutsch

Ausbildung

seit 05/2015 Rechtsreferendar beim Kammergericht Berlin
09/2014 erstes Juristisches Staatsexamen
10/2007 – 09/2014 Jurastudent an der Freien Universität Berlin (Schwerpunktbereichsprüfung im Wirtschafts-, Unternehmens- und Steuerrecht)
Juni 2007 Abitur am Arndt-Gymnasium Dahlem, Berlin
2005 vier-monatiger Schüleraustausch nach Perigueux, Frankreich

Beschäftigungsverhältnisse (in Auszügen)

10/2014 – 04/2015 Geschäftsführungsassistent (in Vollzeit) in einem inhabergeführten Berliner Industrieunternehmen mit 140 Mitarbeitern, genauer einem Zulieferbetrieb unter anderem für die Automobil- und Medizintechnikindustrie
 
seit 10/2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter von Dr. Martin Pätzold, Mitglied des Deutschen Bundestages
11/2012 – 10/2013 Persönlicher Referent von Stefan Evers, Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU Fraktion
08/2009 – 05/2012 studentischer Mitarbeiter bei einem Immobilien Unternehmen
02/2008 – 08/2009 studentischer Mitarbeiter bei einer Hausverwaltung

Sprachkenntnisse

 
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch

Gesellschaftliches Engagement/ Mitgliedschaften

seit 01/2015 Mitglied im Ortsvorstand der CDU Gartenstadt-Schmargendorf
seit 09/2014 stellvertretender Vorsitzender des Freundeskreises der Kommunalen Galerie Berlin
seit 09/2014 Bundesschatzmeister der Jungen Union Deutschlands
seit 03/2013 Mitglied im Kreisvorstand der CDU Charlottenburg-Wilmersdorf
seit 10/2012 Mitglied im Bundesvorstand der Jungen Union Deutschlands
seit 04/2012 Kreisvorsitzender der Jungen Union Charlottenburg-Wilmersdorf
seit 06/2009 Präsident der “Herthafreunde Süd-West” (offizieller Fanclub Hertha BSC e.V.)
03/2009 – 05/2011 Schatzmeister des “Jugendclubs der Deutschen Oper Berlin” (heute Junger Förderkreis der Deutschen Oper Berlin)
2009 und 2010 Mitglied des Studierendenparlaments der Freien Universität Berlin
2006 – 2008 Bundesvorsitzender der Schüler Union Deutschlands (Schülerorganisation der CDU)
2005 – 2006 Schulsprecher am Arndt Gymnasium Dahlem
Mitglied im KAS-AJC-Alumni Netzwerk (Austausch Programm der Konrad-Adenauer-Stiftung in die USA um dort mehr über jüdisches Leben zu erfahren; eigener Austausch 07/2015)
 
Mitglied im „Alte Arndter e.V.“, der Ehemaligen Verein meines Gymnasiums

Mein Wahlkreis

Sie wollen wissen ob Sie in im Wahlkreis wohnen?

 
Nutzen Sie hierfür die nebenstehende Karte von Google Maps. In dieser habe ich den genauen Wahlkreiszuschnitt eingetragen. Hier können Sie im Detail sehen, ob Ihre Straße und Ihre Hausnummer im Wahlkreis liegt.
 
  

Der Wahlkreis 7 im Wahlkreisverband Charlottenburg-Wilmersdorf, in welchem ich kandidiere, trägt die amtliche Bezeichnung „Schmargendorf, Rüdesheimer Platz, Wilmersdorf-West“. 
 
Die Grenze verläuft von der Weimarischer Straße entlang der Bezirksgrenze in zunächst westlicher Richtung gegen die Bezirke Tempelhof-Schöneberg und Steglitz-Zehlendorf – Bernadottestraße – Hammersteinstraße (nordöstliche Richtung) – Schellendorffstraße (nordwestliche Richtung) – Hundekehlestraße (westliche Richtung) – Hohenzollerndamm (nordöstliche Richtung) – Gieselerstraße – Wegenerstraße (östliche Richtung) – Sigmaringer Straße (südliche Richtung) – Brandenburgische Straße (südöstliche Richtung) – Blissestraße – Am Volkspark – Schrammstraße – Hildegardstraße (östliche Richtung) – Weimarische Straße bis zur Bezirksgrenze gegen den Bezirk Tempelhof-Schöneberg.

Facebook

Auf meiner Facebook-Seite finden Sie stets die aktuellsten Informationen zu meinen Aktivitäten. Klicken Sie auf "Gefällt mir" und seinen Sie immer auf dem neusten Stand.


 

Team

Einen starken und erfolgreichen Wahlkampf kann man nur gemeinsam bestreiten. Ich bin dankbar, dass an meiner Seite soviele Menschen sind, die mich tagtäglich unterstützen. Das #TeamKrieger ist mit Abstand, dass beste Team der Welt und ich bin stolz darauf.


Und auch für die Wahl der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Charlottenburg-Wilmersdorf kandidieren einige aus dem #TeamKrieger, die ich Ihnen gerne vorstellen möchte.

Susanne Klose, Platz 3 (Kitaleiterin, Fraktionsvorsitzende der CDU in der BVV, haushaltspolitische Sprecherin der Fraktion)

Simon Hertel, Platz 13 (Lehramtsreferendar für Chemie und Biologie, stellvertretender Bürgerdeputierter im Schulausschuss, mein Wahlkampfleiter, Kreisgeschäftsführer der Jungen Union)

Marion Mewis, Platz 21 (Bankangestellte, stellvertretende Bürgerdeputierte im Ausschuss für Haushalt, Personal und Wirtschaftsförderung, Sozialbeauftragte der Frauen Union Berlin)

Eveline Kupke, Platz 28 (Industriekauffrau, Bezirksverordnete, Personalbeauftragte der Fraktion, Sprecherin der Frauen Union Gartenstadt-Schmargendorf)


Wahlprogramm

Das Wahlprogramm der Berliner CDU ist das innovativste Programm, was es jemals in Deutschland gab. Denn unser Programm gibt es nicht nur in üblicher Papierform, sondern auch als Film. Viel Spaß beim Schauen!

Für ein #StarkesBerlin in einem #StarkenSchmargendorf!


 

kontakt@lukas-krieger.de

030 / 341 35 34

Lukas Krieger | Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin

Kontakt

Ich würde mich sehr freuen von Ihnen zu hören! Schreiben Sie mir einfach eine E-Mail und ich werde mich so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Back to Top